Ausstellungen: melanie bonajo – Schule der Liebenden / Philipp Gufler – Dis/Identification (Ausstellung | Mainz)

Die Ausstellung melanie bonajo: Schule der Liebenden wird gefördert durch den Kultursommer Rheinland-Pfalz und dem Königreich Niederlande. Die Ausstellung und der Katalog Philipp Gufler: Dis/Identification werden gefördert durch den Mondriaan Fonds sowie der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung. Die Kunsthalle Mainz wird unterstützt durch: Mainzer Stadtwerke AGMainzer Fernwärme GmbHMainzer Verkehrsgesellschaft mbHLandeshauptstadt Mainz             […]

continue reading

Rundgang durch die Ausstellung von Philipp Gufler (Ausstellung | Mainz)

mit Gürsoy Doğtaş, Kunsthistoriker und Kurator & Yasmin Afschar Mi 20/03 19 Uhr Kosten: im Eintritt enthalten   Philipp Gufler – Dis/Identification Im Zentrum von Philipp Guflers künstlerischer Arbeit stehen Bilder und Geschichte(n) queeren Lebens – heute und in der Vergangenheit. Historische Persönlichkeiten, Entwicklungen und Einschnitte aus unterschiedlichen Zeitspannen treten in einen Dialog und erzählen eine intersektionale […]

continue reading

Ausstellungseröffnung – melanie bonajo / Philipp Gufler (Ausstellung | Mainz)

Do 07/03, 19 Uhr   Einführung: Yasmin Afschar (Interimsdirektorin Kunsthalle Mainz) Der Besuch der Ausstellung im Rahmen der Eröffnung ist kostenfrei.   melanie bonajo – Schule der Liebenden Mit Schule der Liebenden widmeten sich melanie bonajo und das inklusive Theater HORA dem Thema der Intimität in all seinen Facetten. Das Ergebnis ihrer Reise ist eine immersive Installation, die […]

continue reading

Performative Lesung mit Schüler*innen des Rabanus-Maurus-Gymnasiums Mainz und Jens Peter Gust (Vortrag | Mainz)

„Moral, das ist, wenn man moralisch ist.“ Am Mittwoch, dem 7. Februar 2024- um 18 Uhr, präsentiert der Leistungskurs Deutsch, Jahrgang 12, des Rabanus-Maurus-Gymnasiums in der Kunsthalle Mainz eigene Texte. „Moral, das ist, wenn man moralisch ist“ sagt bei Büchner der Hauptmann zu Woyzeck, nachdem er ihm zuvor erklärte, wie „dumm, ganz abscheulich dumm“ er, […]

continue reading

Eröffnung / Opening: Unextractable: Sammy Baloji invites (Ausstellung | Mainz)

Donnerstag 26. Oktober, 19 UhrThursday October 26th, 7 pm Beteiligte Künstler*innen / artists of the exhibition Sammy BalojiNilla BangunaJackson Bukasa & Dan Kayeye & Justice KasongoSybil Coovi HandemagnonFundi Mwamba Gustave & Antje Van WichelenFranck MokaHadassa NgambaIsaac Sahani DatoGeorges SengaJulia Tröscher Wir freuen uns, Sie am Donnerstag, den 26. Oktober 2023 um 19 Uhr zur Eröffnung […]

continue reading

Heute FREItag – Kostenloser Eintritt in die Kunsthalle Mainz (Ausstellung | Mainz)

An diesem Sonntag ist der Eintritt in die Kunsthalle Mainz von 13-18 Uhr frei. Kommen Sie vorbei, werfen Sie einen Blick in die aktuelle Ausstellung Unextractable: Sammy Baloji invites und nehmen Sie an unserem kostenlosen Programm teil. So 05/1114 Uhr Familienrundgang und Mitmach-Aktion für Klein und Groß15 Uhr Rundgang16 Uhr Familienrundgang und Mitmach-Aktion für Klein […]

continue reading

Insights – #firstthursdays (Ausstellung | Mainz)

Im November ist die Kunsthalle Gastgeberin der insights. Jeden ersten Donnerstag im Monat öffnet ein Mitgliedsbetrieb des Tourismusfonds Mainz e.V. seine Türen, um Mainzer*innen und Besuchende aus aller Welt, Kunst und Kultur auf eine neue und moderne Art näher zu bringen. Do 02/1118.30 Uhr Kurzrundgänge durch die aktuelle Ausstellung20 Uhr Ausklingen im Liesbeth Der Besuch […]

continue reading

Öffentlicher Rundgang durch die Ausstellung Unextractable: Sammy Baloji invites (Ausstellung | Mainz)

An diesem Sonntag findet um 14 Uhr ein öffentlicher Rundgang durch die aktuelle Ausstellung                              der Kunsthalle Mainz statt. So 29/1014 Uhr In seiner künstlerischen Arbeit untersucht Sammy Baloji die Geschichte des Bergbaus in seiner Heimatstadt Lubumbashi im Südosten der Demokratischen Republik […]

continue reading

Mainz – Postkolonial: Rundgang für und durch die Mainzer Neustadt (Ausstellung | Mainz)

Sa 28/10 15 Uhr Die Rundgänge Mainz – Postkolonial wollen den Menschen in Mainz einen neuen, anderen Zugang zu (ihrer) Stadt ermöglichen. Ziel ist es zu zeigen, dass Mainz in den Kolonialismus verwickelt war, seine Spuren sichtbar zu machen und für deren Fortwirken zu sensibilisieren. Der Begriff „postkolonial“ verweist darauf, dass Kolonialismus nicht lediglich eine […]

continue reading

Kuratorinnenrundgang (Ausstellung | Mainz)

Sammy Baloji und Sybil Coovi Handemagnon mit Lotte Arndt (Ko-Kuratorin der Ausstellung). In Englisch Fr 27/10 18 Uhr Kosten: im Eintritt enthalten In seiner künstlerischen Arbeit untersucht Sammy Baloji die Geschichte des Bergbaus in seiner Heimatstadt Lubumbashi im Südosten der Demokratischen Republik Kongo. Dabei setzt er den tiefgreifenden Zerstörungen der Umwelt und der sozialen Strukturen […]

continue reading