Der Zeitbedarf für Besprechungen und Meetings ist hoch und muss effizient genutzt werden. Aufgrund ungenügender Vorbereitung, ineffizienter Moderation oder unklarer Ziel- und Zeitvorgaben werden sie oft als anstrengend und zeitraubend erlebt. Zusätzlich haben sich die strukturellen Bedingungen geändert: Manche Besprechungen sind vor Ort, einige am Telefon und andere sind über ein Webkonferenzsystem zugeschaltet. Wie lassen sich mehr Engagement aller, konkrete Ergebnisse und ausgeprägte Effizienz in virtuelle Besprechungen bringen?

Ziel der Weiterbildung

Die Teilnehmer/-innen
> können virtuelle Meetings sicher, effektiv und lösungsorientiert leiten und moderieren.
> haben Techniken und Methoden der Moderation kennengelernt und sind in der Lage, diese passend einzusetzen.
> kennen und nutzen unterschiedliche Besprechungsformate und Rahmenbedingungen (Telefon, Web, Hybrid).
> gehen mit kritischen Situationen und Teilnehmern in virtuellen Besprechungen souverän um.

Nutzen
> professionelle Vorbereitung, Strukturierung und Durchführung von virtuellen Meetings
> gute Strukturierung und Moderation von virtuellen Besprechungen
> souveräner Einsatz und Umgang unterschiedlicher Besprechungs-Formate: Telefon, Web, Hybrid
> Kennen unterschiedlicher Tools für die Online-Kollaboration

METHODEN
Interaktiver Einsatz von Live-Online-Elementen wie Vortrag, Diskussion, Selbststudium, Plenum, Break-Outgruppen, Einzelarbeit, Hausaufgaben, Audio- und Videokonferenzen, Power-Point, Notizen, Chat, Umfragen, Whiteboard, Desk-Sharing u.a.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: Mittwoch, 13. Oktober 2021 08:30 – 16:30

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet