Produkte werden immer komplexer und müssen in kurzen Entwicklungszeiten realisiert werden. Gleichzeitig stellt der Kunde höhere Anforderungen an Leistung, Qualität und Zuverlässigkeit.

Dies erfordert systematisierte Entwicklungsprozesse mit experimenteller Absicherung. Die notwendigen Experimente müssen mit minimalem Aufwand und in kurzer Zeit reproduzierbar durchgeführt werden.

Hierdurch entstehen hohe Anforderungen an die Versuchstechnik. Sie sind fallweise auf Komponenten, Einheiten und Systeme anzuwenden. Die Zielsetzung von Bestätigungsexperimenten wird jedoch nur erreicht, wenn planvoll vorgegangen wird, eine vollständige statistische Auswertung erfolgt und eine reale Simulation im Gebrauchsumfeld durchgeführt wird.

Ziel der Weiterbildung

Das Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen in der Versuchsplanung, Versuchsführung, Versuchsauswertung und Versuchsdokumentation in komprimierter Form.

Bewährte und neue Ansätze der Versuchsmethodik und Versuchsauswertung (DfT=Design for Test) werden vorgestellt und an Praxisbeispielen vertieft.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 25.11.21 – 26.11.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet