In diesem Seminar wird gezielt auf Merkmale, den Leistungsumfang und die Arbeit mit den genannten Betriebssystemen eingegangen.
Das Seminar ist sehr eng an die Praxis angelehnt.

Ziel der Weiterbildung

Nach Abschluss des Seminars sind Sie in der Lage, Windows Netzwerke professionell aufzubauen, zu verwalten, abzusichern und bei Systemproblemen sachgerecht zu reagieren. Soweit theoretische Inhalte und Zusammenhänge für das Verständnis der behandelten Themen unabdingbar sind, wird grundlegendes Kernwissen anschaulich vermittelt. Die seminarbegleitende und sachgerecht verfasste Literatur eignet sich außerdem gut zum späteren Nachschlagen.

Vorgehensweise
Von besonderer Bedeutung sind Systeme wie Server 2016 /2019 sowie die Virtualisierung, dann zunehmend Windows 10. Alle Systeme werden im Seminar eingerichtet, und auf dieser Grundlage wird ein Netzwerk mit Clients in vollem Umfang administriert. In einer virtualisierten, laufend der Entwicklung angepassten Arbeitsumgebung lernen Sie den (bei Bedarf 2012 R2-Server) Server 2016 und den neuen Server 2019 kennen, sowie die Arbeitsweise von Windows 10 Workstations in diesen Netzwerken, auch mit PowerShell.

Seminarunterlagen
Sie erhalten eine grundlegende Anleitung zu allen wesentlichen Operationen für das Einrichten von Servern und Workstations, zum Netzaufbau, zur anschließenden Optimierung und effizienten Verwaltung der Benutzer.
Die Seminarunterlagen enthalten unter anderem das Buch: Windows Server 2019.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.

Eventdatum: 18.10.21 – 21.10.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet