Schwerpunkte des Seminars:

  • Bewertungskriterien für Schaltanlagen
  • Schaltanlagenertüchtigung
  • Auswirkung und Bedeutung neuer Vorschriften, Normen
  • Rechtlicher Rahmen
  • Rechtspflichten – Anlagenbetreiber – Hersteller – Bediener
  • Nachrüstpflicht
  • notwendige Maßnahmen
  • Beurteilung der änderung an bestehenden Anlagen
  • wesentliche änderung – funktionelle änderung – Unterschied
  • technische, physikalische Wirkung von Veränderungen
  • Anlagen nach VDE 0670 Teil 6 und VDE 0101
  • Rechtsrahmen, Verordnungen, Richtlinien
  • Ursachen und Wirkung innerer Fehler
  • Maßnahmen zur Reduktion der Wirkung
  • Störlichtbogenschutz, Anlagenschutz, Personenschutz
  • Risiko- und Gefährdungsbeurteilung

Ihr Nutzen:

Das Seminar vermittelt neben Anwendungswissen Sichtweisen, normative und rechtliche Hinweise und vor allem auch Praxiserfahrung im Umgang mit Schaltanlagen, überwiegend aus dem Bereich der Niederspannungs- und Mittelspannungsschaltanlagen. Angereichert werden die Darstellungen mit Betrachtungen zum Stand der Technik – nicht nur aus Sicht der aktuellen Normung. Zugleich wird ein Leitfaden für Retrofitmaßnahmen entwickelt, der eine Hilfe für die Bewertung von Schaltanlagen und notwendige Retrofit-Maßnahmen bietet.

Eventdatum: 22.09.21 – 23.09.21

Eventort: Ostfildern

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

TAE – Technische Akademie Esslingen e.V.
An der Akademie 5
73760 Ostfildern
Telefon: +49 (711) 34008-0
Telefax: +49 (711) 34008-27
http://www.tae.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet