Modul 1: 19.04.2021  

Modul 2: 26.04.2021

Modul 3: 10.05.2021

Modul 4: 17.05.2021

Mehr Informationen finden Sie unter:https://www.ime-seminare.de/seminare/online-training-persoenliche-umsetzungskompetenz-erhoehen/

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.“

Besser als mit diesem Zitat von Erich Kästner kann man die Zielsetzung dieses Trainings nicht auf den Punkt bringen.

Hier soll es darum gehen, zu erkennen, welches die zentralen persönlichen Eigenschaften und Herangehensweisen sind, die Menschen erfolgreich machen, die nicht nur über Erfolg reden und hochfliegende Pläne machen, aus denen in der Regel nichts wird.

Neben den persönlichen Faktoren sollen auch die Hemmnisse und Störfaktoren im Arbeitsumfeld analysiert werden, die die Umsetzung behindern oder sogar unmöglich machen.

 

Ihr Nutzen

Nach dem Seminar werden Sie mit einer klaren Orientierung an Ihren Arbeitsplatz zurückkehren, was zu tun ist, um Ihre Umsetzungskompetenz und -bereitschaft zu erhöhen.

  1. Selbstlernphase in der ime Lernwelt: 60 Min. Vorbereitungszeit pro Teilnehmer
  2. Transferphasen zwischen den 4 Live-Online-Trainingssessions
  3. Zweitägiges Live-Online-Training: 4 Online-Sessions á 3,5h
  • Tag 1 – Session 1: 09.00-12.30 Uhr
  • Tag 2 – Session 2: 09.00-12.30 Uhr
  • Tag 3 – Session 3: 09.00-12.30 Uhr
  • Tag 4 – Session 4: 09.00-12.30 Uhr

4. Zwei Gruppencoaching-Calls für individuelle Transferunterstützung

  • Session 1: 09.00-11.00 Uhr
  • Session 2: 15.00-17.00 Uhr

 

Tag 1 – Live-Online-Training Session 1:
Die Umsetzungsformel: was uns endlich ins Handeln bringt
(ca. 3,5h.; von 09.-12.30 Uhr)

  • Was uns ins Handeln bring: unser Thermostat und die Umsetzungsformel
  • Mein persönliche Umsetzungsprojekt – Klarheit schaffen
  • „Kopf, Bauch und Herz“ als Entscheidungskriterien

Tag 2 – Live-Online-Training Session 2: Umsetzungshürden erkennen und Klarheit schaffen
(ca. 3,5h.; von 09.-12.30 Uhr)

  • Was im klassischen Motivationsseminar fehlt: Umsetzungshürden erkennen
  • Von der Fremd- zur Selbstbestimmung
  • Die emotional tote Mitte vermeiden

Tag 3 – Live-Online-Training Session 3: Vom Zögern ins Handeln kommen
(ca. 3,5h.; von 09.-12.30 Uhr)

  • Verpflichtungen realistisch bewerten: welche Hüte haben Sie auf?
  • Vom Prinzip Hoffnung zum Prinzip Realität in der Zeitplanung
  • Konzentration auf das Wesentliche: Priorisieren

Tag 4 – Live-Online-Training Session 4: Dranbleiben und das Vorhaben durchziehen
(ca. 3,5h.; von 09.-12.30 Uhr)

  • Die 1% Regel für mehr Konsistenz im Umsetzungsprojekt
  • Das Umfeld ist häufig stärker als die Motivation
  • Warum Aufschieben auch produktiv sein kann

Eventdatum: 19.04.21 – 17.05.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

IME Institut für Management-Entwicklung
Sunderweg 4
33649 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 94206-0
Telefax: +49 (521) 94206-20
http://www.ime-seminare.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet