15.12.2020: 09.00 – 13:00 Uhr

16.12.2020: 09:00 – 13:00 Uhr

Ob es um die Vermittlung von Inhalten, eine Produktpräsentation vor dem Kunden oder die Leitung von Meetings geht, eines haben sie alle gemeinsam – diese Ereignisse finden immer häufiger im digitalen Raum statt. „Online” ist das neue “Face-to-Face”. Der Austausch und das Arbeiten über digitale Tools sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Die Zeiten, in denen Sie für einen einstündigen Geschäftstermin gut und gerne sechs Stunden Fahrtzeit in Kauf genommen haben, sind spätestens seit diesem Jahr vorbei.

Umso wichtiger ist es, einen kurzen Boxenstopp einzulegen und Ihre Wirksamkeit im virtuellen Raum auf den Prüfstand zu stellen. Denn auch, wenn Sie Online in einigen Bereichen weiterhin so agieren können wie in einem persönlichen Meeting vor Ort, gibt es entscheidende Unterschiede zwischen den beiden Welten.

Ihr Nutzen

Übung macht den Meister. Nicht ohne Grund heißt dieses Format „Live-Online-Training“. Das bedeutet, wir arbeiten an Ihren aktuellen Themen rund um Ihre Digitale Wirksamkeit. Bringen Sie Ihre Praxisbeispiele ein und teilen Sie Ihre Erfahrungen. Holen Sie sich Bestätigung für das, was Sie bereits genau richtig machen und arbeiten Sie zugleich an Ihrer virtuellen Ausdrucksstärke. Profitieren Sie von praxisnaher Arbeit in kleinen Gruppen, einem geschützten Rahmen, in dem Sie sich ausprobieren können sowie der unmittelbaren Rückmeldung auf Ihre Wirkung im digitalen Raum.

Inhalte

Live-Online-Session am 1. Trainingstag

  • „Technikcheck“, Kennenlernen und eine Vorschau auf die gemeinsame Zeit
  • Online vs. Präsenz – die wichtigen Unterschiede
  • Wirkung erzeugen durch die Instrumente Körpersprache, Stimme und Sprechtechnik
  • Die richtige Wirkung vor der Kamera
  • Der Faktor Zeit – präzise und pyramidal kommunizieren
  • Das Gegenüber begeistern, eine Beziehung aufbauen und überzeugen
  • Der gezielte Einsatz von Technik und digitalen Medien

Live-Online-Session am 2. Trainingstag

  • Kurzer „Transferrückblick“ des ersten Tages und Vorschau auf den zweiten Live-Online-Trainingstag
  • Übung macht den Meister: Präsentation des selbst gewählten Themas und anschließendes Feedback der Gruppe und des Trainers/ der Trainerin
  • Sicherung des Transfers und des Gelernten

Format

Tag 1: Virtueller Trainingstag: (09:00 – 13:00)
Der Fokus liegt am ersten Tag auf der Vermittlung der wichtigsten Themen und dem Einüben der Trainingsinhalte in der Gruppe.

Tag 2: Virtueller Praxistag: (09:00 – 13:00)
Am zweiten Tag bekommt jeder Teilnehmende die Gelegenheit sich mit seinem Thema im virtuellen Raum auszuprobieren und erhält anschließend ein individuelles Feedback.

Zielgruppe

Alle Fach- und Führungskräfte, die Ihre Wirkung und Ausdrucksstärke im Digitalen Raum auf den Prüfstand stellen und somit optimieren wollen.

Methoden

Trainerinput, Selbstreflexion, Erfahrungsaustausch, interaktive Online-Übungen, Transfer und Handlungsimpulse für den Alltag

Technische Hinweise

Sie benötigen für Ihre Teilnahme auf Ihrem stationären oder mobilen Endgerät einen handelsüblichen (aktuellen) Browser, sowie ein Headset und eine Kamera.
Vor dem Start des Trainings machen wir mit Ihnen einen Technik-Check, um sicher zu gehen, dass Sie ohne Barrieren teilnehmen können. Den Einladungslink zu Ihrem Meetingraum erhalten Sie per E-Mail.

 

Eventdatum: 15.12.20 – 16.12.20

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

IME Institut für Management-Entwicklung
Sunderweg 4
33649 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 94206-0
Telefax: +49 (521) 94206-20
http://www.ime-seminare.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet